Angebote zu "Jürg" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Wenn die Liebe schwindet
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2007, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Wenn die Liebe schwindet, Titelzusatz: Möglichkeiten und Grenzen der Paartherapie, Auflage: 2. Auflage von 1970 // 2. Aufl, Redaktion: Willi, Jürg // Limacher, Bernhard, Verlag: Klett-Cotta Verlag // Klett-Cotta, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Paartherapie // Psychotherapie // Therapie // Psychologie // Paar // Partner // Partnerschaft // zwischenmenschlich, Rubrik: Angewandte Psychologie, Seiten: 244, Gewicht: 520 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Willi Psychologie d Liebe - Persönliche Entwick...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.05.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Persönliche Entwicklung durch Partnerbeziehungen, Auflage: 6/2019, Autor: Willi, Jürg, Verlag: Klett-Cotta, Co-Verlag: J.G.Cotta`sche Verlagsbuchhandlung GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Liebesbeziehung // ökologisch-systemische Therapie // Paarberatung // Paartherapie // Partner // Partnerschaft // Psychologie // Psychotherapie // Systemische Therapie, Produktform: Kartoniert, Umfang: 328 S., Seiten: 328, Format: 2.7 x 20.5 x 12.5 cm, Gewicht: 407 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Willi Psychologie d Liebe - Persönliche Entwick...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.05.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Persönliche Entwicklung durch Partnerbeziehungen, Auflage: 6/2019, Autor: Willi, Jürg, Verlag: Klett-Cotta, Co-Verlag: J.G.Cotta`sche Verlagsbuchhandlung GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Liebesbeziehung // ökologisch-systemische Therapie // Paarberatung // Paartherapie // Partner // Partnerschaft // Psychologie // Psychotherapie // Systemische Therapie, Produktform: Kartoniert, Umfang: 328 S., Seiten: 328, Format: 2.7 x 20.5 x 12.5 cm, Gewicht: 407 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Kachler Therapie d Paar-Unbewussten - Ein tiefe...
30,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.07.2015, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Ein tiefenpsychologisch-hypnosystemischer Ansatz, Auflage: 1/2015, Autor: Kachler, Roland, Verlag: Klett-Cotta, Co-Verlag: J.G.Cotta`sche Verlagsbuchhandlung GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Beziehungskonflikt // Beziehungsmuster // Beziehungsschema // Coaching // Ehekrise // Familie // Familienberatung // Familiendynamik // Familientherapie // Hypnotherapie // Jürg Willi // Kollusion // Kommunikation // Konflikt // Konfliktdynamik // Lösungsorientierte Therapie // MEG // Organisationsdynamik // Paarberatung // Paarkommunikation // Paarkonflikt // Paar-Problem // Paartherapie // Paartrance // Partnerschaft // Psychologie // Psychologische Beratung // Psychotherapie // Ressourcen // Scheidung // Singleberatung // Systemische Therapie // Tiefenpsychologie // Trauerbegleitung // Trennung, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 196 S., 20 Illustr., Seiten: 196, Format: 2 x 23.3 x 16.2 cm, Gewicht: 446 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Alles über Liebe
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mal rührend, mal schreiend komisch: Um ihre Ehe zu retten, sagen sich Anna und Carlos so richtig die Meinung - da kommen sogar zwei Schaumstoffschläger ordentlich zum Einsatz. Die selbst verordnete Paartherapie wird für sie zum Kampf mit einer hoffnungslos überforderten Therapeutin. Im bissigen verbalen Schlagabtausch ergehen sie sich über Trennkostdiät, Horror-Urlaub, die Kindertanzgruppe, die vollbusige Praktikantin und den Halbfett-Kartoffelsalat der Schwiegermutter.Der Alltag frisst die Liebe auf. So manches Paar mag sich wiedererkennen: Vor Jahren stürmisch verliebt gestartet, sitzt man ruckzuck mit zwei Kindern in einem Reihenhaus und backt jeden Sonntag Kuchen. Doch nach einem irrsinnig schnellen und pointenreichen Parforceritt entdecken Anna und Carlos sie wieder: die Liebe!"Die erste Stunde einer Paartherapie. Darin: Die Frau kurz vor dem Amoklauf, der Mann, der bald seinen Job verliert, zwei Rabauken-Kinder, die nur Blödsinn im Kopf haben, und Großeltern, die am Rande des Erträglichen ihre Umwelt terrorisieren. Eigentlich ein höchst tragischer Stoff - wenn es nicht so saukomisch wäre." Jürg Schlachter

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Therapie der Zweierbeziehung
41,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch erweitert Jürg Willi die Konzeption der Zweierbeziehung zur therapeutischen Dreiecksbeziehung. Er bringt sich als Therapeut in einer derart persönlichen Form ein, dass sich der Leser miteinbezogen fühlt. Jürg Willi ist der Begründer des weltweit bekannten Kollusionskonzepts. Unter einer Kollusion versteht er die unbewusste, oft neurotische Verstrickung von Partnern in ihrer ambivalenten Suche nach Nähe und Geborgenheit, der die Angst vor Verlust der eigenen Autonomie entgegensteht. Das Buch beschreibt die praktische Anwendung dieses Konzepts in der Paartherapie. Er führt aus, wie der Therapeut persönlich gefordert ist, sowohl bei der Gestaltung der therapeutischen Dreiecksbeziehung als auch beim Umgang mit seiner eigenen Geschlechtszugehörigkeit und seinen Wertvorstellungen über Paar- und Familienbeziehungen. Einen Grossteil des Buches nimmt die Therapiegeschichte eines Paares ein, die in allen Behandlungsphasen nachgezeichnet und kommentiert wird. Wie Willi sich dabei kritisch mit seiner grundsätzlichen Haltung und seinem konkreten Handeln in der Therapie auseinandersetzt, liest sich spannend und erhellt die Vorgänge, die in der Therapie ablaufen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Therapie der Zweierbeziehung
28,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch erweitert Jürg Willi die Konzeption der Zweierbeziehung zur therapeutischen Dreiecksbeziehung. Er bringt sich als Therapeut in einer derart persönlichen Form ein, dass sich der Leser miteinbezogen fühlt. Jürg Willi ist der Begründer des weltweit bekannten Kollusionskonzepts. Unter einer Kollusion versteht er die unbewusste, oft neurotische Verstrickung von Partnern in ihrer ambivalenten Suche nach Nähe und Geborgenheit, der die Angst vor Verlust der eigenen Autonomie entgegensteht. Das Buch beschreibt die praktische Anwendung dieses Konzepts in der Paartherapie. Er führt aus, wie der Therapeut persönlich gefordert ist, sowohl bei der Gestaltung der therapeutischen Dreiecksbeziehung als auch beim Umgang mit seiner eigenen Geschlechtszugehörigkeit und seinen Wertvorstellungen über Paar- und Familienbeziehungen. Einen Großteil des Buches nimmt die Therapiegeschichte eines Paares ein, die in allen Behandlungsphasen nachgezeichnet und kommentiert wird. Wie Willi sich dabei kritisch mit seiner grundsätzlichen Haltung und seinem konkreten Handeln in der Therapie auseinandersetzt, liest sich spannend und erhellt die Vorgänge, die in der Therapie ablaufen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot